Informationen für neue Patientinnen und Patienten

  • Wir freuen uns, Sie als Neupatient begrüßen zu dürfen. Damit wir Sie optimal behandeln können, brauchen wir möglichst vollständige medizinische Informationen über Sie.

  • Bitte bringen Sie Unterlagen/ Krankenhausbriefe/ Arztberichte/ Laborbefunde usw. mit, aus denen Ihre medizinische Vorgeschichte hervorgeht.

  • Diese Unterlagen werden von uns eingescannt und in unserem digitalen Archiv gespeichert. Sie können sie danach gleich wieder mitnehmen.

  • Bitte bringen Sie auch Ihren aktuellen Medikamentenplan mit.

  • Bitte bringen sie uns Kopien von Bevollmächtigungen, Betreuungsurkunden und Patientenverfügungen mit, falls vorhanden.

  • Wir holen keine Vorbefunde für Sie ein. Wenn Sie von uns behandelt werden wollen, liegt es in Ihrer Verantwortung, uns die dafür notwendigen Informationen zu übermitteln bzw. übermitteln zu lassen. Gerne erhalten Sie eine Überweisung an Ihr bisherigen behandelnden Ärzte mit dem Hinweis “Bitte um Befundübermittlung”. Bitte geben Sie diese bei Ihren vorbehandelnden Ärzten ab und besprechen Sie mit diesen, ob sie die Vorbefunde per Post oder Fax an uns übermitteln können.

  • Falls Ihr letzter Gesundheits-Check mehr als drei Jahre zurückliegen sollte, empfehlen wir allen neuen Patientinnen und Patienten, einen Termin zum Gesundheits-Check bei uns zu vereinbaren.

Menü schließen