Angestellte Ärztinnen und Ärzte

Dr. med. Janina Wienert

Fachärztin für Innere Medizin (angestellt)
Diabetologin DDG
Reisemedizinische Beratung
Praxis Rintheim

Ich wurde in Bremen geboren und bin dort auch aufgewachsen und zur Schule gegangen.

Nach dem Abitur ging ich für 8 Monate nach England, wo ich in einem Heim für körperlich und geistig behinderte Menschen in der Nähe von Oxford ein Praktikum machte.

Mein Medizinstudium absolvierte ich an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. Dort schloss ich auch meine Promotion ab.
Für die Facharztausbildung führte mich mein Weg schließlich nach Karlsruhe in die gastroenterologische und nephrologische Abteilung des Städtischen Klinikums. Hier durchlief ich alle Stationen und Funktionsbereiche.

Nach Erwerb der Facharztbezeichnung Innere Medizin arbeitete ich schwerpunktmäßig in der diabetologischen Ambulanz der Klinik.
Von dort wechselte ich in die endokrinologische Gemeinschaftspraxis/Hormonzentrum Karlsruhe. Dort betreute ich Patienten mit allen Arten von Hormonstörungen und konnte die Zusatzbezeichnung Diabetologie erwerben.

Seit Anfang 2016 bin ich nun in der Praxis in Rintheim als angestellte Ärztin tätig, zunächst bei Dr. V. Aschoff, seit Juli in der Gemeinschaftspraxis Dillmann/Geiger/Goebel.

Ich bin verheiratet und habe 2 Söhne. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie – häufig in der Natur – oder mit einem guten Buch. Im Winter fahren wir sehr gerne gemeinsam Ski.

Dr. med. Sirin Nuengsri

Ärztin (angestellt)
Praxis Rintheim, ab 1.10.2019

Ich freue mich, dass ich mich Ihnen vorstellen darf: Mein Name ist Sirin Nuengsri (keine Sorge, es ist ganz einfach aus zusprechen: Nu-engs-ri) und ich wurde als Kind thailändischer Eltern in Zweibrücken geboren.

Aufgewachsen bin ich im schönen Saarland und habe dort an der Universitätsklinik des Saarlandes/Homburg Medizin studiert und meine Doktorarbeit zur Optimierung einer Operationsmethode bei Brustkrebs in der Frauenklinik abgeschlossen.

Das letzte Studienjahr -das Praktische Jahr- verbrachte ich in den Vincentiuskliniken in Karlsruhe und arbeitete nach dem Staatsexamen an der Universität Freiburg im Städtischen Klinikum Karlsruhe in der Inneren Medizin als Assistenzärztin, unter der Leitung von Herrn Prof. Gossner und mit Herrn Dillmann als Mentor.

Nach meiner Elternzeit freue ich mich Sie nun hausärztlich betreuen zu dürfen und Ihnen als Ihre Ärztin mit Rat und Tat zur Seite zu stehen!

Als Mama von zwei Mädchen im Kindergartenalter verbringe ich meine Freizeit viel mit Prinzessinnen, Einhörnern und Meerjungfrauen. Als Familie reisen wir sehr gerne und mein Mann und ich haben eine Vorliebe für zeitgenössische Kunst und gutes Essen.

Dr. med. Gabriele Wiedenmann-Calmbach

Fachärztin für Allgemeinmedizin (angestellt)
Praxis Oststadt von 1.10.2019 bis 31.12.2019

Ich wurde 1954 in Garmisch-Partenkirchen geboren und studierte Medizin in Freiburg und Berlin. Vom 1.7.1987 bis 30.9.2019 war ich mit meinem Mann Dr. Wolfgang Calmbach als Allgemeinärztin in der Gerwigstraße 6 in Karlsruhe niedergelassen. Ich freue mich sehr, dass ich zum Ende meiner beruflichen Tätigkeit die spannende Möglichkeit habe, die neue zukunftsorientierte Praxis mit jüngeren Kollegen mitzuerleben und mitzugestalten und den Übergang unserer langjährigen Patienten dorthin zu begleiten.

Zum 31.12.2019 werde ich dann in den sogenannten Ruhestand gehen, dankbar,

wehmütig und mit Vorfreude auf die neue Zeit.

Dr. med. Caroline Schnider

Fachärztin für Allgemeinmedizin (angestellt)
In Weiterbildung zur Psychotherapeutin
Praxis Oststadt, ab 15.10.2019

Mein Name ist Caroline Schnider, geboren und aufgewachsen bin ich in Karlsruhe.
Nach dem Abitur arbeitete ich im Rahmen eines Entwicklungshilfe-Projektes des Deutsch-Südafrikanischen Jugendwerkes ein Jahr in Südafrika.
Mein Medizinstudium absolvierte ich an den Universitätskliniken des Saarlandes in Homburg/Saar. Dort schloß ich auch meine Promotion an der Klinik für Radioonkologie/Strahlentherapie ab.
Das Praktische Jahr leistete ich am Mater Misericordiae University Hospital in Dublin/Irland (Chirurgie), am Hôpital de Sierre, Centre hospitalier du Valais central Université de Genève, franz. Schweiz (Innere Medizin) und an den Universiätskliniken Homburg/Saar (Urologie).
Für die Facharztausbildung kehrte ich nach Karlsruhe zurück und absolvierte die Weiterbildungsinhalte zum Facharzt für Allgemeinmedizin an der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal in den Abteilungen für Innere Medizin (Prof. Kohler) und Psychosomatische Medizin (Dr. med. Rochlitz) sowie in der Allgemeinärztlichen Praxis MVZ Präventikum – Dr. Huber & Kollegen. Dort arbeitete ich bis zuletzt, auch noch nach dem Erwerb der Facharztbezeichnung im Juli 2017, sowohl hausärztlich als auch psychotherapeutisch.
Ich bin verheiratet und habe eine Tochter. Privat bin ich sehr kunstinteressiert und male – wenn es die Zeit zuläßt – gerne selbst. Zudem bin ich für Musik jeglicher Art zu begeistern.
Mit meiner Familie verbringe ich am liebsten unsere gemeinsame Freizeit auf Rad- und Rucksackreisen.

Dr. med. Timo Wolfsperger

Facharzt für Innere Medizin (angestellt)
Ernährungsmedizin
Praxis Rintheim, ab 1.11.2019

Geboren und aufgewachsen bin ich in Emmendingen, nahe Freiburg. Nach der Realschule und dem Zivildienst absolvierte ich eine Ausbildung zum Krankenpfleger am dortigen Zentrum für Psychiatrie, die ich 2002 abschloss. Nach eineinhalbjähriger Tätigkeit als Krankenpfleger entschloss ich mich, am Freiburger Kolping-Kolleg das Abitur zu machen.

Im Anschluss daran studierte ich an der Universität Ulm und an der Universität Freiburg Medizin.

Das praktische Jahr führte mich schließlich in die Schweiz und ans Städtische Klinikum Karlsruhe.

Von 2013 bis 2019 arbeitete ich als Assistenzarzt am Städtischen Klinikum in Karlsruhe. Die ersten beiden Jahre davon an der Medizinischen Klinik III (Hämatologie, Onkologie, Infektiologie), ab 2015 war ich an der Medizinischen Klinik I (Nephrologie, Rheumatologie und Pneumologie) tätig. Seit Anfang 2019 bin ich Facharzt für Innere Medizin und freue mich nun zukünftig als Hausarzt in der Gemeinschaftspraxis Rintheim zu arbeiten.

Ich bin verheiratet und lebe mit meiner Frau in der Weststadt. In meiner Freizeit bin ich häufig im Wald oder an der Alb beim Laufen anzutreffen. An den freien Wochenenden gehe ich oft in den Bergen wandern, außerdem lese ich viel und gerne.

Björn Küster

Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin (angestellt),
in Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin
Praxis Oststadt, ab 01.01.2020

Ich bin Björn Küster, aufgewachsen in Bad Wildbad, verheiratet und Vater von zwei Kindern (geb. 2014 und 2018).

Nach meinem Zivildienst in Konstanz habe ich für zwei Jahre Physik und Kognitionswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg studiert.

Im Jahr 2004 begann ich mein Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen, das ich 2011 beendet habe. Erste Erfahrungen in der Inneren Medizin, Chirurgie und Anästhesie konnte ich während des praktischen Jahres am Universitätsklinikum Tübingen sammeln.

Die Facharztausbildung Anästhesiologie begann ich am Klinikum Esslingen bei PD Dr. Bissinger im Jahr 2012. Dort war ich schnell intensivmedizinisch tätig. Am Städtischen Klinikum Karlsruhe bei Prof. Dr. Kehl habe ich die Facharztausbildung Anästhesiologie im Jahr 2018 abgeschlossen.

Zudem war ich zwei Jahre als Assistenzarzt in der Inneren Medizin Schwerpunkt Gastroenterologie bei PD Dr. Dr. Biecker am Zollernalbklinikum Balingen tätig. Da mir die ganzheitliche und langfristige Begleitung von Patienten am Herzen liegt habe ich mich für einen Fachrichtungswechsel in die Allgemeinmedizin entschieden.

Freie Zeit verbringe ich mit meiner Familie, sportlich begeistere ich mich für Mountainbike und Snowboard fahren.

Menü schließen